2009 19. Jun

Word 2007: Datei konnte nicht gefunden werden

Problem

Ich hatte einige Zeit lang ein wirklich merkwürdiges Problem mit Word 2007: wenn ich versuchte, eine DOCX oder DOC-Datei per Doppelklick im Explorer zu öffnen, dann startete Word, allerdings öffnete sich die Datei nicht, sondern eine sexy Fehlermeldung wurde angezeigt:

[Datei+Pfad hier] konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, daß sie den Namen richtig eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang.

Google förderte zu Tage, dass eine Menge Leute dasselbe Problem haben, allerdings hatte niemand eine Lösung (ausser dem Ansatz, Word über die Konsole („Ausführen…“) mit dem Parameter /regserver oder /r zu starten, was bei mir aber auch nicht funktionierte).

Lösung

Ich habe dann rumgespielt und folgendes festgestellt: ich nutze den Normfall Manager 4.0. Dieses (sehr hilfreiche) Tool installiert ein AddIn in Word, ähnlich wie MindManager oder Microsoft Math.

Jedenfalls lag es in meinem Fall an dem AddIn des Normfall Manager. Nachdem ich das Programm deinstalliert hatte, funktioniert wieder alles normal.

Man kann auch in Word im „Vertrauensstellungs-Center“ (Office-Knubbel oben links > Word-Optionen > Vertrauensstellungscenter, genial schwachsinnige Menüführung und Bezeichnung, oder?!) das AddIn einfach deaktivieren, dann funktioniert auch wieder alles.

  • Artikel
  • Twitter
  • Tumblr