2014 18. Apr

Fantastisch, wozu die Technologien führen, die mittlerweile fast jeder an der Hand hat. Dieser Kurzfilm ist visuell auf einem Niveau wie vor wenigen Jahren Kinoproduktionen (von abgedrehten FX-Schlachten mal abgesehen). Gemacht nur mit einer DSLR-Kamera und einem Standard-Videoprogramm für ein paar Euros. Coole Sache.

Die Story ist jetzt vielleicht nicht so der Burner und der Cliffhanger am Ende auch nicht, aber hey, das ist ein Kurzfilm der in ein paar Drehtagen und einigen Wochen Produktion entstanden ist.

2013 02. Mrz

Das ist mal wieder ein cooles Indie-Projekt: HENRi. Ein rund 20-minütiger Animations-SciFi-Kurzfilm über künstliche Intelligenz, das Leben, das Universum…und so. Außerdem im Package: ein Raumschiff, eine Supernova, „das Weltall“ (TM) und eine Menge Steampunk-inspirierter Techiekram. Wirklich sehr schön gemacht. Man kann sich über die offizielle HENRi-Seite den Film in HD kaufen für schmale 2,06 EUR. Für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt 🙂

Wurde übrigens via Kickstarter finanziert…

2012 13. Dez

Was passiert, wenn man Godzilla mit einer Independence-Day-Alienstory vermischt und das ganze dann mit Saber Rider durch den Mixer dreht? Genau, dann kommt dabei sowas wie „Pacific Rim“ raus. Guillermo del Toro führt Regie, was zumindest ein Garant für satte Effekte sein sollte 🙂 Den Trailer finde ich persönlich ok, aber auch ein bissel trashig.

Who cares…hauptsache fette SciFi-Action 🙂

2012 09. Dez

Cool, was ist das denn, ein SciFi-Trailer jagt den nächsten. Heute ist der neue Trailer zu Oblivion rausgekommen, starring Tom Cruise. Sieht vom Setting aus wie eine Mischung aus Prometheus, 2001 und I am Legend 🙂 Ach ja, und einige Elemente von Cargo findet man auch noch wieder.

Klingt von der Story aber spannend, es geht darum, dass die Erde nach einem Krieg entvölkert und unbewohnbar geworden ist und nur Tom Cruise (oder vielleicht noch ein paar andere, hab ich nicht so genau feststellen können) repariert dort noch Drohnen, die auf der unbewohnten Erde operieren.

Dann findet er allerdings raus, dass es nicht so gewesen sein kann, wie es in den Geschichtsbüchern steht und auch seine Rolle ist eine ganz andere, als er eigentlich gedacht hat.

Ich bin gespannt… im April 2013 soll es losgehen.

2012 06. Dez

Without further introduction:

2012 09. Nov

Wenn Brad Pitt in einem Film mitspielt, dann kann man wohl davon sprechen, dass es sich um Mainstream handelt. Ok ok, I am Legend war auch Mainstream, aber lasst uns vorher ausdiskutieren, ob das in dem Film echte Zombies waren… das hier sieht mir nach klassischen Romero-Zombies aus: viele, noch mehr und davon eine Menge – völlig ohne Anflug von Intelligenz. Bäm. Ab Juni 2013 im Kino.

2012 14. Okt

Gerade wieder einen netten SciFi-Trailer in die Finger bekommen. Es geht um einen Wissenschaftler der kurz davor steht, Menschen in Roboter „umbauen“ zu können bzw. technisch extrem zu „enhancen“. Als sein Labor angegriffen und zerstört wird, macht Dr. Frankenstein ernst, enhanced sich selbst und eröffnet die Jagd auf die Angreifer (natürlich um das Komplott gegen ihn aufzudecken).

Hört sich für mich an wie eine Mischung aus „Frankenstein“, „Running Man“ und „Eraser“ an. Nur ein bisschen steampunkiger. Hat außerdem optisch insbesondere beim Protagonisten in seiner „Maschinenform“ erhebliche Anleihen des Computerspiels „Dishonored„.

Seiten: 1 2 3 Ältere
  • Artikel
  • Twitter
  • Tumblr