2006 03. Mrz

Man macht heutzutage als Kunde ja schon eine Menge mit.

Die Vorgeschichte
Meine Logitech Notebook Cordless oder wie-auch-immer-Maus hat exakt 14 Tage vor Ablauf der Garantiefrist von zwei Jahren das Zeitliche gesegnet. Flugs habe ich den Händler meines Vertrauens kontaktiert, der sehr zuvorkommend und schnell ein Formular schickte und mich aufforderte, die Maus einzuschicken. Versandkosten werden sogar erstattet. Dann bekam ich nach einigen Tagen eine Mail, dass der Ersatz des Gerätes über den Hersteller abgewickelt würde und ich benachrichtigt werde, sobald die intakte alte oder eine neue Maus zu mir unterwegs ist.

Weiterlesen »

  • Artikel
  • Twitter
  • Tumblr