2006 31. Mai

Stöckchen von Jan

Bei Jan geht es im Moment um angesagte (Kaffee)-Tassen. Um eine halbwegs diskriminierungsfreie Blogosphäre zu unterstützen müsste man sagen: „Nicht-transluzente Behältnisse zur Verwendung mit jedweden liquiden Nahrungs(ergänzungs)mitteln“ 😉 Die anderen Stöckchenfänger haben nämlich mitgeteilt, dass es nicht immer Kaffee ist.

Bei mir verhält es sich ähnlich. Ich trinke kaum Kaffee und meine Milch bzw. firsch gepressten O-Saft aus Gläsern. Ich habe zwar Tassen – aber die sind aufgrund der noch nicht lange zurückliegenden Diplomarbeitsphase in einem Zustand, den ich hier nicht unbedingt präsentieren möchte. Zu viel Grün passt nicht in das Farbschema dieses Blogs 😉

Daher gebe ich das Stöckchen weiter an: Perun, Count Zero und Martin

…und verbleibe mit dem Bild meiner Lieblings-„Tasse“ (von der es bei mir 6 Stück gibt).

  • Artikel
  • Twitter
  • Tumblr