2013 11. Jan

Über die Spezialabteilung „Science Fiction“ hatte ich ja bereits was geschrieben. Aber es gibt ja auch noch andere Genres, die zwar ungleich viel mehr langweiliges Zeugs hervorbringen, aber eben nicht nur. Also gibt es auch außerhalb meines Lieblingsgenres ein paar Streifen, die ich dieses Jahr unbedingt sehen will:

Weiterlesen »

2013 10. Jan

Das passiert also, wenn das Controlling erkennt, dass man die IT instrumentalisieren kann 😉

Die neuen Druckertreiber-Einstellungen von Controlling

2013 08. Jan

2013 scheint für mich ein gutes Kinojahr zu werden, weil ich allein in den letzten Wochen zig coole SciFi-Trailer gefunden habe, die alle irgendwann in 2013 anlaufen werden. Ich würde es nicht beschwören, aber ich finde es sind mehr SciFi-Streifen dabei, als das in den letzten Jahren der Fall war 🙂 Vielleicht habe ich auch nur durch entsprechende YouTube-Abos mehr Stoff geliefert bekommen.

Um jetzt wieder der Diskussion vorzubeugen, warum einige Superheldenfilme bei mir unter SciFi laufen: Ich halte es mit Arthur C. Clarke bzw. seinen drei Gesetzen, von denen das Dritte lautet: „Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.“ Thor ist ein gutes Beispiel dafür…

Whatsoever: hier ist meine Toplist.

Weiterlesen »

2013 04. Jan

Spiegel Online berichtet hier davon, dass in Italien unglaublicher Weise Weine mit dem Konterfei des „Duce“ (Mussolini) ganz offen verkauft werden. Im Artikel heißt es unter Anderem:

Ja, auch im Jahr 2013 hat der italienische Ex-Diktator daheim noch eine treue Fan-Gemeinde.

Ich möchte an dieser Stelle anmerken: es werden nicht nur Duce-Weine sondern auch andere „Führer-Jahrgänge“ verkauft.

Hitler-Wein aus Rom

Man achte auf den Papst (links außen) in einer Reihe mit diversen Führern und auf die neckische „Pace“-Flasche in der Mitte 🙂 Die jedenfalls sieht aus wie die Spezialabfüllung zum Christopher Street Day.

Falls sich das jemand live ansehen will: den Laden gibts seit Jahren in einer kleinen Seitengasse an der Piazza Navona.

2012 28. Dez

Ihr wollt ein bestehendes Volume mit der Windows-Datenträgerverwaltung [Rechtsklick auf „Mein Computer“ > Verwalten > Datenträgerverwaltung] verkleinern oder vergrößern. Dann wird euch beim ersten Versuch unter Umständen folgende Fehlermeldung begegnen:

Windows 7 - Fehlermeldung - Verwaltung virtueller Datenträger

Windows 7 – Fehlermeldung – Verwaltung virtueller Datenträger – Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden.

Die Datenträgerverwaltung funktioniert nicht mehr richtig

Jetzt ist guter Rat teuer. Wenn man nämlich mal unter „Dienste“ in der Computerverwaltung den Dienst „Virtueller Datenträger“ ansieht und auf der Registerkarte „Abhängigkeiten“ nachsieht, dann sind dort keine Abhängigkeiten aufgeführt.

Es gibt sie aber trotzdem: die virtuelle Datenträgerverwaltung hängt nämlich undokumentierter Weise mit dem „Defragmentierung“-Dienst zusammen, der bei euch wahrscheinlich deaktiviert ist (weil ihr eine SSD verbaut habt und Windows 7 daher diesen Dienst automatisch deaktiviert).

Die Lösung

  1. Manuell den Defragmentierungsdienst aktivieren („Starten“),
  2. die Computerverwaltung / Datenträgerverwaltung schließen,
  3. die Computerverwaltung / Datenträgerverwaltung wieder öffnen und
  4. nochmal versuchen 🙂
2012 13. Dez

Was passiert, wenn man Godzilla mit einer Independence-Day-Alienstory vermischt und das ganze dann mit Saber Rider durch den Mixer dreht? Genau, dann kommt dabei sowas wie „Pacific Rim“ raus. Guillermo del Toro führt Regie, was zumindest ein Garant für satte Effekte sein sollte 🙂 Den Trailer finde ich persönlich ok, aber auch ein bissel trashig.

Who cares…hauptsache fette SciFi-Action 🙂

2012 09. Dez

Cool, was ist das denn, ein SciFi-Trailer jagt den nächsten. Heute ist der neue Trailer zu Oblivion rausgekommen, starring Tom Cruise. Sieht vom Setting aus wie eine Mischung aus Prometheus, 2001 und I am Legend 🙂 Ach ja, und einige Elemente von Cargo findet man auch noch wieder.

Klingt von der Story aber spannend, es geht darum, dass die Erde nach einem Krieg entvölkert und unbewohnbar geworden ist und nur Tom Cruise (oder vielleicht noch ein paar andere, hab ich nicht so genau feststellen können) repariert dort noch Drohnen, die auf der unbewohnten Erde operieren.

Dann findet er allerdings raus, dass es nicht so gewesen sein kann, wie es in den Geschichtsbüchern steht und auch seine Rolle ist eine ganz andere, als er eigentlich gedacht hat.

Ich bin gespannt… im April 2013 soll es losgehen.

Seiten: Neuere 1 2 3 4 5 6 ... 42 43 44 Ältere
  • Artikel
  • Twitter
  • Tumblr