2010 23. Aug

MyNokia Spam-SMS abbestellen

Aus der Kategorie „supernervige Direktmarketing-Maßnahmen in die man arschig reingetrickt wird“: während der Initialisierung eines neuen Nokia-Handys, bei mir ein Nokia E52, soll man sich bei „MyNokia“ anmelden. Dummer Weise fällt diese Registrierung selbst nicht wirklich als solche auf, erst recht nicht die Konsequenzen.

Die Konsequenz, das sind total hirnlose und vor allem kostenpflichtige Werbe-SMS von MyNokia. Und natürlich ist Abmelden nicht wirklich einfach. Wäre ja auch verbraucherfreundlich. Genau genommen nicht nur das: es ist sogar fast unmöglich, wenn man es ohne Google allein versuchen sollte.

Wie man sich trotzdem abmelden kann, hat Andy recherchiert.

F*** you, Nokia.

  • Artikel
  • Twitter
  • Tumblr