2012 12. Aug

Kostenlose Windows-Software für jeden Zweck

Seit 20 Jahren benutze ich jetzt PCs, seit rund 15 Jahren treibe ich mich im Internet rum und im Laufe der Jahre habe ich sehr, sehr viel Software in den Fingern gehabt. Insbesondere in der Zeit als Student mit schmalem Budget waren Freeware- und Open-Source-Programme sehr hilfreiche Werkzeuge im Alltag.

Mittlerweile habe ich eine stolze Sammlung von über 200 Programmen sauber strukturiert bei mir archiviert und fragte mich neulich, welche Programme in jeder Kategorie wohl die besten sind. Zwecks Bereinigung auf der einen Seite. Und weil ich zu einer Art Software-Auskunftsstelle meines Bekannten- und Freundeskreises mutiert bin. Es würde mir also auch viel Arbeit abnehmen, wenn ich einfach nur noch einen Link verschicke 🙂

Die Bewertungskriterien

Also starte ich hiermit eine Best-of-Software-Serie, bei der jedes Programm die folgenden Bedingungen erfüllen muss:

  • Windows-kompatibel: Die Software muss unter Microsoft Windows lauffähig sein (sorry an alle Mac-Fanboys und Linux-Experten, ich bin nunmal Windoof User).
  • Kostenlos: Es handelt sich um Open-Source, Freeware, freie Software oder für den privaten Gebrauch kostenlose Software.
  • Stabil: Das Programm verursacht (bei mir) keine Abstürze oder Fehlfunktionen.
  • Benutzerfreundlich: Die Bedienbarkeit, insbesondere das GUI, sollte übersichtlich sein und eine problemlose, idealer Weise intuitive Bedienung ermöglichen.
  • Keine „Doppelten“: Für jede Kernfunktionalität werde ich nur ein Programm vorstellen. Überschneidungen können vorkommen, dürften aber selten sein.

Zusätzlich gebe ich für jede Kategorie ein einziges kommerzielles Programm an, das sich über die Jahre bei mir im Einsatz bewährt hat.

Mir ist schon klar, das der Spruch „das beste“ immer subjektiv ist, aber nehmt es einfach wie es ist: meine persönliche Meinung und Erfahrung mit den Tools aus langjähriger Arbeit damit.

Die Kategorien

Um das Ganze etwas übersichtlicher zu machen, habe ich die Tools in 10 Kategorien (und Unterkategorien) aufgeteilt, die da wären:

  • Audio | Bearbeitung  | Codecs | Player
  • Foto
  • Grafik
  • Internet | Browser | Dateitransfer | Kommunikation |
  • Medien (CD, DVD, BluRay)
  • Office | Office-Programme | Datei-Editoren | PDF-Erstellung und -Bearbeitung | Produktivität | Wissensmanagement |
  • Security
  • System | Hardware | Files & Folders | Backup, Imaging, Partitionierung | Tuning, Cleaning, Troubleshooting | Betriebssystem | Benchmarking | GUI-Customization | Disaster Recovery | Fernwartung
  • Video
  • Entwickler

Die bearbeiteten Kategorien werde ich hier Stück für Stück verlinken. Und damit ihr direkt etwas zum Runterladen und Ausprobieren habt, fangen wir direkt mit der Kategorie „Office | PDF-Erstellung und -Bearbeitung“ an.

  • Artikel
  • Twitter
  • Tumblr