2013 04. Jan

Fragwürdige Weine aus Italien

Spiegel Online berichtet hier davon, dass in Italien unglaublicher Weise Weine mit dem Konterfei des „Duce“ (Mussolini) ganz offen verkauft werden. Im Artikel heißt es unter Anderem:

Ja, auch im Jahr 2013 hat der italienische Ex-Diktator daheim noch eine treue Fan-Gemeinde.

Ich möchte an dieser Stelle anmerken: es werden nicht nur Duce-Weine sondern auch andere „Führer-Jahrgänge“ verkauft.

Hitler-Wein aus Rom

Man achte auf den Papst (links außen) in einer Reihe mit diversen Führern und auf die neckische „Pace“-Flasche in der Mitte 🙂 Die jedenfalls sieht aus wie die Spezialabfüllung zum Christopher Street Day.

Falls sich das jemand live ansehen will: den Laden gibts seit Jahren in einer kleinen Seitengasse an der Piazza Navona.

  • Artikel
  • Twitter
  • Tumblr