2006 12. Mrz

FastStone Image Viewer: Freeware-Bildbetrachter mit gutem Funktionsumfang

Mal wieder Software aus der Kategorie „für Umsonst“: FastStone ImageViewer.

Ich war auf der Suche nach einem guten Bildbetrachter, der große Mengen von Bildern übersichtlich darstellen kann, EXIF-Daten lesen und schreiben kann, einigermaßen gut bedienbar und umsonst ist. Und was habe ich gefunden?

Ein Freeware-Tool, das alle meine Anforderungen inklusive der Kostenfreiheit erfüllt und -man glaubt es nicht- auch noch schicker aussieht, als alles, was ich bis dato zu Gesicht bekommen habe.

Wenn man in der Vollbild-Ansicht Bilder betrachtet, dann erscheinen am Bildrand Optionsleisten und Bearbeitungsmenüs, je nachdem an welchen Bildrand man den Mauszeiger bewegt. Wenn man von anderen Programmen umsteigt ist das ggf. etwas gewöhnungsbedürftig, aber es ist ein gelungenes Bedienkonzept!

Alternativen
Natürlich gibt es auch noch andere Freeware-Bildbetrachter, aber zumindest mich hat keiner der „Konkurrenten“ überzeugt. Das hat weniger mit den Features an sich zu tun, sondern mit der Nutzerfreundlichkeit und -ich gebe es ja zu- dem sehr spartanischen Design dieser Programme.

  • Artikel
  • Twitter
  • Tumblr