2007 02. Dez

CapsLock Goodbye

Der Name ist Programm – im wahrsten Sinne des Wortes.

Ich weiß zwar nicht, wer und warum sich diese turbo-dämliche CapsLock-Taste seinerzeit ausgedacht hat, aber sie ist nunmal da. Leider passiert es gerade uns 10-Finger-Schreibern ab und an, dass wir statt UMSCHALT CapsLock drücken und dann jedesmal in den Tisch beißen.

Noch schlimmer, wenn man wie ich begeisterter „Killerspieler“ ist: in vielen Spielen lässt sich die CapsLock-Taste nicht belegen und ist dann immer im Weg, insbesondere wenn man nicht „W-A-S-D“-Spieler, sondern „CapsLock-A-Y-Alt“-Spieler ist.

Das Programm „CapsLock Goodbye“ schafft Abhilfe. Es lässt sich ohne Installation starten, man kann in einer einfachen Oberfläche festlegen, welche Funktion die CapsLock-Taste statt der CapsLock-Funktionalität erhalten soll (z.B. Alt, Tab, Windows-Taste, Shift oder auch Deaktivierung). Danach ein Neustart und CapsLock ist Geschichte 😀

  • Artikel
  • Twitter
  • Tumblr